Datenverschlüsselung mit Guard

Office-Dokumente verschlüsseln

12.4.1. Neues verschlüsseltes Dokument anlegen

Beim Anlegen eines neuen Dokuments können Sie bestimmen, dass das neue Dokument verschlüsselt gespeichert wird. Sie haben folgende Möglichkeiten:

So legen Sie ein neues verschlüsseltes Dokument an:

  1. Je nachdem, ob Sie ein Textdokument, Tabellendokument oder eine Präsentation verschlüsselt anlegen möchten, starten Sie die App Text, Tabelle oder Präsentation.

  2. Klicken Sie in der Office-Menüleiste auf eine der entsprechenden Schaltflächen Neues Textdokument (verschlüsselt), Neues Tabellendokument (verschlüsselt) oder Neue Präsentation (verschlüsselt).

  3. Wenn sich das Fenster Passwort benötigt öffnet, geben Sie Ihr Guard-Sicherheitspasswort ein.

    Bei Bedarf können Sie festlegen, wie lange sich Guard das Sicherheitspasswort merkt. Dazu aktivieren Sie Mein Passwort merken. Wählen Sie in der Liste einen Wert.

    In den Guard-Sicherheitseinstellungen können Sie für den Zeitraum einen Vorgabewert festlegen.

    Klicken Sie auf OK.

So legen Sie ein neues verschlüsseltes Dokument an, während Sie ein Dokument bearbeiten:

  1. Klicken Sie in der Werkzeugleiste Datei auf Neu. Wählen Sie im Menü einen dieser Einträge: Textdokument (verschlüsselt), Tabellendokument (verschlüsselt), Präsentationsdokument (verschlüsselt).

  2. Wenn sich das Fenster Passwort benötigt öffnet, geben Sie Ihr Guard-Sicherheitspasswort ein.

    Bei Bedarf können Sie festlegen, wie lange sich Guard das Sicherheitspasswort merkt. Dazu aktivieren Sie Mein Passwort merken. Wählen Sie in der Liste einen Wert.

    In den Guard-Sicherheitseinstellungen können Sie für den Zeitraum einen Vorgabewert festlegen.

    Klicken Sie auf OK.

  3. Klicken Sie in der Menüleiste auf Unbenannt. Geben Sie einen Namen ein.

Ähnliche Aktionen:

Verwandte Themen:

Übergeordnetes Thema: Office-Dokumente verschlüsseln