Drive

9.8. Mit WebDAV auf Dateien zugreifen

Mit Hilfe von WebDAV greifen Sie auf Dateien der App Drive genauso zu wie auf lokale Dateien Ihrer Festplatte. Im Vergleich zum Zugriff über die Groupware GUI bietet WebDAV Vorteile und Nachteile:

Hinweis: Wenn Sie in einem öffentlichen Ordner oder freigegebenen Ordner mit WebDAV Objekte anlegen möchten, benötigen Sie für diesen Ordner mindestens diese Berechtigungen:

Um eigene Objekte auch lesen zu können, benötigen Sie zusätzlich diese Berechtigung:

Bevor Sie mit einem Dateibrowser wie dem Windows Explorer auf die Dateien der App Drive zugreifen können, müssen Sie den WebDAV Zugriff einrichten. Die Vorgehensweise ist unterschiedlich, je nach Systemsoftware:

Übergeordnetes Thema: Drive